Casarecci mit Mandeln und Mohn

Zutaten für 2 Personen

Pasta:
200 g KAMUT® Casarecci
Salz

Soße:
50 g geschälte Mandeln
25 g Butter
25 g Creme fraîche
1 EL Mohn
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Die Mandeln in einer beschichteten Pfanne unter ständigem Rühren ca. 5 min goldbraun rösten. Den Mohn in einem Mörser fein zerstoßen. Die Nudeln in sprudelndem Salzwasser ohne Deckel ca. 8 – 10 min bissfest kochen. Danach die Nudeln in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen. In einer zweiten Pfanne die Butter zergehen lassen, die gerösteten Mandeln sowie den Mohn hinzufügen und unter ständigem Rühren die Creme fraîche dazugeben und aufkochen. Die Nudeln zu den Mandeln und dem Mohn geben und alles vorsichtig miteinander vermengen. Mit reichlich frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen und auf vorgewärmten Tellern servieren. 

Lauvitino wünscht guten Appetit!

 
Tags: Rezept, Pasta, Nudeln