Nudelsalat mit Shii-Take Pilzen

Zutaten für 2 Personen

Salat:
200 g KAMUT® Rosmarin Spirelli
Salz
200 g frische Shii-Take Pilze
½ rote Zwiebel
1 Fleischtomate
100 g Mozzarella
frisch gemahlener Pfeffer

Pesto:
30 g Pinienkerne oder Sonnenblumenkerne
1 kl. Bund Basilikum
1 Knoblauchzehe
½ EL grobes Salz
25 g Parmesan
5 EL Olivenöl
½ EL Balsamico

Zubereitung

Spirelli in sprudelndem Salzwasser ohne Deckel ca. 8–10 min bissfest kochen. Die Nudeln in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen. Einen Teil des Nudelwassers dabei in einem geeigneten Gefäß auffangen und beiseite stellen. Die Shii-Take Pilze säubern, vierteln und in Olivenöl scharf anbraten. Zwiebel würfeln, dazugeben und mitdünsten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Tomaten blanchieren, häuten, halbieren, entkernen und wie den Mozarella-Käse in Würfel schneiden. Für das Pesto die Pinienkerne, Basilikumblätter und die fein geschnittene Knoblauchzehe in einem Mörser zerkleinern und dabei immer wieder etwas Salz zugeben. Parmesan in kleinen Stückchen zugeben, fein zerstoßen und nach und nach 3 EL Olivenöl darunter rühren. Balsamico darunter mischen und das Pesto mit den Tomaten, Mozzarella, Spirelli und den Shii-Take vorsichtig vermengen. Je nach Gusto mit etwas aufgefangenem Nudelwasser geschmeidiger machen. Mit Pfeffer bestreuen und ca. 15 min durchziehen lassen. 

Lauvitino wünscht guten Appetit!