Shii-Take Bandnudeln mit Shii-Take Pilzen

Zutaten für 2 Personen

Pasta:
200g KAMUT® Shii-Take Bandnudeln
Salz

Pilze:
150g Shii-Take Pilze
2 Knoblauchzehe (alternativ eine kleine Zwiebel)
4 – 6 EL feines Olivenöl
2 - 3 Salbeiblättchen
einige Rosmarinnadeln
½ EL Thymianblättchen (alternativ auch Kräuter der Provence)

Zubereitung

Die Nudeln in sprudelndem Salzwasser ohne Deckel ca. 8 – 10 min bissfest kochen. Shii-Take Pilze grob säubern, Stiele abschneiden (trocknen und bspw. für Pilzpulver verwenden). Die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen und die Pilzköpfe darin anbraten, wenden und mit den ausgepressten Knoblauchzehen veredeln. Danach die fein gehackten Salbeiblättchen, Rosmarinnadeln und Thymianblättchen zugeben. Die Pilzhe so lange braten bis die austretene Flüssigkeit eingekocht ist. Die Nudeln mit dem restlichen Olivenöl vorsichtig vermengen, auf vorgewärmte Teller geben und die gebratenen Pilzköpfe darüber verteilen. 

Lauvitino wünscht guten Appetit!