Achtung: Auf Grund aktueller Wartungsarbeiten findet der nächste Versand erst wieder ab Montag, dem 17.07.2017 statt. Bestellungen werden weiterhin angenommen.

Über uns

Lauvitino, gegründet im Oktober 2006 von Margret Drengner. Durch die leidenschaftlich ideologisch geprägte Einstellung zu bewusster ökologischer Ernährung beflügelt, entstand aus der ehemaligen Garage des Wohnhauses eine kleine Biomanufaktur, in der fleißig experimentiert, probiert und schließlich erste fertige Produkte wie handgemachte Nudeln und Senf in Tüten bzw. Gläser gefüllt wurden.

Unterstützt wird Margret Drengner von ihrem helfenden Ehemann, sowie von ihrem Sohn. Im kleinen Familienunternehmen werden leidenschaftlich weitere Produkte und Sorten entwickelt und verfeinert, sowie die dazugehörigen Etiketten entworfen. Vom regionalen Shii-Take-Pilz Züchter Integra, werden Shii-Take Pilze für neue Kreationen bezogen. Nudeln und Senf mit Shii-Take Pilzen. 

Lauvitino gehört in der Region um Hoyerswerda zu den Pionieren auf dem Gebiet der Bio-Produktion. Qualität ist dabei die oberste Maxime. Alle Produkte tragen das Bio-Siegel.

Die Lausitz ist als Produktionsstandort besonders gefordert. Da grad in dieser Region, was die Bioproduktion angeht, noch sehr viel Missionsarbeit geleistet werden muss. Die zukünftige Einbindung von weiteren Öko-Zulieferern und Öko-Produzenten aus der Lausitz, sowie die gemeinsame Vermarktung hat sich Margret Drengner vorgenommen und sollte auch gefördert werden.